In der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg erleben Jungen und Mädchen,
gemeinsam Abenteuer und lernen,für sich und für andere in der Gruppe 
Verantwortung zu übernehmen. Mitglied in der DPSG kann jede und jeder unabhängig von der Konfession werden.
Das pädagogische Prinzip des Pfadfindens ist erstaunlich schlicht: Kinder und Jugendliche erziehen sich mit Unterstützung von Leiterinnen und Leitern selbst. Jede und jeder bringt seine Fähigkeiten in die Gruppe ein.
Die Kinder und Jugendlichen treffen sich in ihren Altersstufen in wöchentlichen Gruppenstunden(ausser in den Ferien!).
Hier planen sie gemeinsam ihre Aktionen und Projekte. Unterstützt und begleitet werden sie dabei altersgerecht von ihren Leiterinnen und Leitern.
Höhepunkte des Jahres sind die kleinen und großen Fahrten und Freizeiten, wie zum Beispiel Zelt- oder Sommerlager.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DPSG Weil am Rhein